GuideofEngland.com

Reiseführer für Touristen von heute

GuideofEngland.com

Reiseführer für Touristen von heute

New Forest: Die besten Dörfer, Sehenswürdigkeiten und Orte für einen Besuch

Der Nationalpark New Forest befindet sich im Süden Englands und bildet eine weitläufige, abwechslungsreiche Region. New Forest umfasst beispielsweise dichte Wälder, unberührte Landzungen und malerische Dörfer mit reetgedeckten Landhäusern.

Der Nationalpark heißt zwar „New“, also „neu“, der Wald wurde allerdings bereits 1079 als Jagdgebiet für König William I. angelegt. Seitdem sorgen mittelalterliche Gesetze dafür, dass sich Tiere frei und ungehindert bewegen können. Dies gilt bis heute: Tausende Ponys, Rinder und Schweine durchstreifen das Gelände.

New Forest ist eine Touristenattraktion, die Besuchern sehr viel zu bieten hat. Da es sich dabei jedoch um ein sehr großes Gebiet handelt, besteht die Gefahr, dass Sie das Beste verpassen. In diesem Reiseführer beleuchten wir daher die viele Seiten von New Forest. Sie erfahren alles, was Sie für einen gelungenen Aufenthalt brauchen.
Verwandte Artikel: Die besten Strände in der Nähe von New Forest

Wälder in New Forest

Der Nationalpark ist unter dem Namen „New Forest“ bekannt, besteht aber keineswegs nur aus Wäldern. Große Bereiche dienen als Ackerland oder sind unscheinbare Heidelandschaften, in denen Tiere schon seit Jahrhunderten grasen. Die Wälder sind zum Schutz vor Nutztieren allesamt eingezäunt (sogenannte Inclosures). So wird verhindert, dass die Tiere den Wald „kaputtgrasen“.

Die besten Wälder befinden sich in Lyndhurst, Brockenhurst beziehungsweise entlang des „Ornamental Drive“. Letzteres ist unsere Empfehlung, wenn Sie in den Wäldern spazieren gehen möchten.

Bratley View New forest

„Bratley View“ mit Blick auf die Heidelandschaft im Zentrum von New Forest.

Höhepunkte in New Forest

Die schönsten Städte und Dörfer: 1) Lymington 2) Burley 3) Brockenhurst 4) Lyndhurst 5) Milford-on-Sea
Die schönsten Wege und Naturmerkmale: 1) Tall Trees Trail und Blackwater mit seinen riesigen Bäumen 2) Bolderwood 3) Lepe 4) Wilverley Inclosure und Flachland 5) Hatchet Pond (See) 6) Knightwood Eiche (ein 600 Jahre alter Baum).
Die besten Touristenattraktionen: 1) Exbury Gardens (Gartenanlage) 2) Beaulieu National Motor Museum (historisches Automuseum) 3) Hurst Castle 4) Buckler‘s Hard (Weiler) 5) Paulton‘s Park (für jüngere Kinder)

Auf der interaktiven Karte sehen Sie die Standorte der schönsten Orte in New Forest. Die schönsten Städteund Dörfer sind gelb markiert; die schönsten Wege grün. Die blauen Pins zeigen die besten Touristenattraktionen.

Legende: 1) Lymington 2) Burley 3) Brockenhurst 4) Lyndhurst 5) Milford-on-Sea 6) Tall Trees Trail und Blackwater 7) Bolderwood 8) Lepe 9) Wilverley Inclosure 10) Hatchet Pond 11) Knightwood Eiche 12) Exbury Gardens 13) National Motor Museum 14) Hurst Castle 15) Buckler's Hard 16) Paulton's Park

In den folgenden Abschnitten erfahren Sie weitere Einzelheiten zu den einzelnen Sehenswürdigkeiten und warum sich ein Besuch lohnt.

Rhinefield House New forest

Bei Regen ist Rhinefield House ideal für eine Tasse Tee am Nachmittag.

Lymington – Die schönste Stadt in New Forest

Bei Lymington handelt es sich um eine reizende Hafenstadt, die Sie unbedingt bei einem Besuch in New Forest besichtigen sollten.

Die geschichtsträchtige Stadt verfügt heute über eine der größten Marinas Europas, in der zahlreiche Luxusjachten liegen. In Lymington gibt es jede Menge zu sehen und zu erleben: das wunderschöne Kai samt Hafen, eine traditionelle High Street (Einkaufsstraße) sowie malerische Pfade rund um das Küstenschutzgebiet.

Familien haben ihre Freude im Schwimmbad. Die „Lymington Sea Water Baths“ bieten einen 200 m langen Parcours aus aufblasbaren Wasserhindernissen; samstags öffnet der lebhafte Markt seine Pforten.

In Lymington können Sie ohne Weiteres einen ganzen Tag verbringen. Viele Besucher kombinieren ihren Trip mit einem Abstecher nach Hurst Castle und Milford-on-Sea.
Verwandte Artikel: Reiseführer Lymington

Lymington new forest

Das Kai in Lymington

Tall Trees Trail und Blackwater – Schönster Waldweg

Der Tall Trees Trail ist der schönste Wanderweg in New Forest. Er beginnt am Parkplatz in Blackwater. Der Pfad schlängelt sich durch einen Wald riesiger Mammutbäume und Douglasien und folgt dem „Rhinefield“-Abschnitt des „Ornamental Drive“.

Die Rhinefield Inclosure wurde in der viktorianischen Periode (19. Jahrhundert) angelegt. Damals war es „in“, exotische Arten anzupflanzen, wie beispielsweise die nicht heimischen Mammutbäume.

Der südliche Abschnitt des Tall Trees Trail führt über den Schwarzwasserfluss Blackwater, dem die Gegend ihren Namen verdankt. Der Weg ist nur 2,5 km lang. Vom Parkplatz Blackwater gehen jedoch noch weitere Wege ab, die länger sind.

Das Gebiet bietet den schönsten Wald in New Forest. Leider kann es im Sommer hier sehr voll werden.

Blackwater Tall Trees Trail

Eine Brücke führt über den Fluss Blackwater.

Burley – Das schönste Dorf in New Forest

Burley ist das Dorf in New Forest schlechthin.
Hier erwarten Sie traditionelle Landhäuser, charaktervolle Reetdachhäuser und wilde Ponys, die frei in dem Ort herumlaufen. Im Zentrum befinden sich verschiedene inhabergeführte Geschäfte, Cafés und Pubs. Nach einem Spaziergang im Wald ist ein Besuch in Burley genau das Richtige.

Leihen Sie sich ein Fahrrad oder nutzen Sie die Möglichkeit für eine Tasse Tee in gehobener Atmosphäre in Burley Manor.
Hintergrund: Burley ist nur ein kleines Dorf, Sie brauchen nicht sehr lange, um es zu besichtigen.

Burley New Forest
Bolderwood – Spaziergänge im Wald

Auch Bolderwood ist ein wunderschönes Gebiet in New Forest. Hier erwarten Sie Pfade, auf denen Sie durch den heimischen Wald spazieren können. Vom Parkplatz sind drei Routen ausgeschildert: der Beobachtungspfad für Rotwild (0,75 km), der Jubiläumspfad (1,6 km) sowie Radnor Trail (3,2 km).

In Bolderwood befindet sich zudem ein Schutzgebiet für Rotwild mit einer Wiese, auf der die Tiere gefüttert werden (Mai bis September), und einer Aussichtsplattform, von der aus Sie die scheuen Tiere beobachten können.
Hinweis: Die Tiere sind sehr schüchtern und ängstlich und manchmal schwer zu entdecken. Sie verstecken sich gern an der Unterseite des Hügels.

Bei Bolderwood handelt es sich um das beliebteste Gebiet in New Forest. Vor allem in den Sommermonaten ist der Parkplatz daher häufig belegt.

Schutzgebiet für Rotwild in Bolderwood

Schutzgebiet für Rotwild in Bolderwood

Lyndhurst

Eigentlich könnte ein Besuch in Lyndhurst angenehm und kurzweilig sein, doch leider herrscht in der Stadt das reinste Verkehrschaos, das Sie zur Verzweiflung treiben wird.

In Lyndhurst befindet sich der Verwaltungssitz von New Forest. Hier kreuzen sich die beiden Durchgangsstraßen des Nationalparks (daher das Verkehrschaos). An Sehenswürdigkeiten erwarten Sie das New Forest Heritage Centre (ein Naturkunde- und Heimatmuseum), eine viktorianische Kirche, eine charaktervolle Einkaufsstraße sowie ein Ferrari Autohaus (Meridien Modena).

Die Stadt verfügt zudem über eine gute Auswahl an Restaurants und Pubs und ist an sich einen Besuch wert. Werfen Sie zuvor jedoch einen Blick auf die Verkehrsverhältnisse: Wenn Sie dafür 30 min im Stau stehen müssen, lohnt es sich nicht wirklich.

Lyndhurst New Forest
Lepe

Strandliebhaber kommen an der Küste von New Forest nicht unbedingt auf ihre Kosten. Die meisten Bereiche sind entweder in Privatbesitz oder es handelt sich dabei um Sumpflandschaften. Lepe ist der einzige Ort an der Küste mit einem Strand mit teilweise Sand, der auch zugänglich ist.

Der Weiler ist aufgrund seiner ungestümen Naturlandschaft eher etwas für Naturliebhaber und nicht unbedingt für Strandgänger. Von hier genießen Sie den Blick auf die geschäftige Solent-Mündung. Im Osten befinden sich die Überreste einer geheimen Marineanlage aus dem Zweiten Weltkrieg.

Der Strand in Lepe ist eine Mischung aus Kies und Sand und ganz passabel für Familien. (Es ist auch der beste Strand in New Forest.) Allerdings treten im Wasser starke Strömungen auf.
Hintergrund: Schönere Strände finden Sie weiter im Westen in Highcliffe (Avon Beach), Christchurch (Mudeford Sandspit und Southbourne Beach) oder Bournemouth.
Verwandte Artikel: Die besten Strände in der Nähe von New Forest

lepe New Forest

Die Küste von Lepe ist ideal zum Wandern, aber nur durchschnittlich für einen Tag am Strand.

Buckler's Hard

Im 18. Jahrhundert war Buckler‘s Hard eine wichtige Marinewerft, auf der riesige Segelschiffe aus Eiche gefertigt wurden. Die Eichenbäume stammten direkt aus den umliegenden Wäldern.

Buckler‘s Hard ist eine einzigartige historische Sehenswürdigkeit und besteht aus zwei Reihen alter Häuser, in denen früher die Arbeiter lebten. Diese sind durch eine grasbedeckte Straße getrennt, auf der die Baumstämme gelagert wurden. Die Straße führt hinab zu den ehemaligen Docks am Ufer des Beaulieu.

Auf dem Beaulieu werden zudem Bootsfahrten angeboten. Ein Fußweg führt nach Beaulieu (2,5 km nach Norden).

Hinweis: Früher war der Weg von Buckler‘s Hard nach Beaulieu hinauf sehr malerisch und führte direkt am Fluss entlang. Aufgrund von Schäden (und zum Schutz der Landschaft) verläuft er heute abseits des Flusses.

Buckler's Hard New Forest

Die Unterkünfte der Arbeiter von Buckler‘s Hard

Knightwood Eiche

Die Knightwood Eiche ist der älteste Baum in New Forest. Diese prächtige Eiche ist schätzungsweise mehr als 600 Jahre alt.

Der Baum befindet sich an der nördlichen Seite des Ornamental Drive. Von der Rückseite des Parkplatzes gehen einige Wege ab, die sich sehr gut für Radtouren eignen.

Knightwood Eiche New Forest

Die Knightwood Eiche ist zwar nicht so groß wie die Mammutbäume in Blackwater, dafür ist sie sehr viel älter.

Brockenhurst

Brockenhurst hat sich in den letzten Jahren zu einem Zentrum für Tourismus in New Forest entwickelt.

Das große Dorf bietet alles, was das Touristenherz begehrt: Fahrradverleihe, Pubs, Restaurants und Geschäfte. Brockenhurst verfügt über eine gute Auswahl an Pubs und ist der ideale Ort für einen vergnüglichen Abend.

In Brockenhurst befindet sich darüber hinaus der wichtigste Bahnhof der Region mit Direktverbindungen nach London.

Zu den Highlights, die der Ort zu bieten hat, gehört Brockenhurst Beach. Dabei handelt es sich um einen seichten Abschnitt des Lymington River, in dem Kinder planschen und Familien ein Picknick genießen können.

Brockenhurst

Das Dorfzentrum von Brockenhurst

Wilverley

In den Sommermonaten sind die beliebtesten Gegenden von New Forest häufig überfüllt (z.B. Bolderwood und Blackwater). Zu diesen Zeiten empfiehlt es sich auf die weniger bekannten Bereiche auszuweichen, beispielsweise Wilverley.

Sie werden von dem Ort angenehm überrascht sein. Sie finden hier einen großen Wald sowie eine Heidelandschaft, auf der Ponys frei herumlaufen. Wilverley befindet sich zudem nahe der A35 und ist leicht zu erreichen.

Wilverley Inclosure New Forest

Waldwanderwege rund um die Wilverley Inclosure

Hurst Castle

Bei Hurst Castle handelt es sich um eine stark befestigte, eindrucksvolle Burg, die dem Schutz der Solent-Mündung seit der Herrschaft Heinrich VIII. 1640 diente.

Die Burg erhebt sich am Rande der Halbinsel voller Kies, die in die Mündung herausragt, und verfügt über gewaltige Kanonen, die bis 1945 zum Schutz von Southampton eingesetzt wurden.

Sie erreichen die Burg entweder zu Fuß entlang des Kiesufers (2 km) oder mit der Fähre von Keyhaven.

hurst castle new forest

Die eindrucksvollen Verteidigungsanlagen von Hurst Castle

Hatchet Pond

Am Hatchet Pond versammeln sich die Ponys zum Trinken und lassen sich bei der Gelegenheit von Touristen fotografieren.
Die Heidelandschaft gehört zu den schönsten in New Forest. Ein Weg (2 km) führt rund um den See und lädt zu einem Spaziergang ein.

Hatchet Pond new forest
Exbury Gardens

Die Gartenanlage Exbury Gardens ist berühmt für ihre wunderschönen Rhododendren, malerischen Holzpfade und ihre Modeldampfeisenbahn. Die Gärten gehören zum Exbury House und wurden von den Rothschilds im frühen 20. Jahrhundert angelegt. www.exbury.co.uk

Die Modelldampfeisenbahn in Exbury

Die Modelldampfeisenbahn in Exbury

Entdecken Sie das Beste von Südengland

Lymington hampshire
Arundel west sussex
new forest
Salisbury wiltshire
winchester hampshire
Christchurch dorset
Milford-on-Sea hampshire
Mudeford hampshire
avebury wiltshire
Highcliffe hampshire
Hengistbury Head dorset
Strände in New Forest
de - es fr uk it pt-br

GuideofEngland.com

Entdecken Sie das Beste von Südengland

Lymington hampshire
Arundel west sussex
new forest
Salisbury wiltshire
winchester hampshire
Christchurch dorset
Milford-on-Sea hampshire
Mudeford hampshire
avebury wiltshire
Highcliffe hampshire
Hengistbury Head dorset
Strände in New Forest
Lymington hampshire
Arundel west sussex
new forest
Salisbury wiltshire
winchester hampshire
Christchurch dorset
Milford-on-Sea hampshire
Mudeford hampshire
avebury wiltshire
Highcliffe hampshire
Hengistbury Head dorset
Strände in New Forest