GuideofEngland.com

Reiseführer für Touristen von heute

GuideofEngland.com

Reiseführer für Touristen von heute

Hengistbury Head, Dorset: Reiseführer für einen Tagesausflug 2021

Als Hengistbury Head wird die wilde, unberührte Landzunge bezeichnet, die die Bucht von Bournemouth von der Bucht von Christchurch trennt.

Das Gebiet umfasst Warren Hill, die Salzmarschen im Hafen von Christchurch, Withybed Wood, den Strand von Hengistbury sowie die Halbinsel (Sandbank), die den Namen Mudeford Sandspit trägt. Diese abwechslungsreiche Küstenregion wird als Hengistbury Head bezeichnet und ist der einzige Abschnitt der ansonsten übermäßig entwickelten Küste im Osten Dorsets, der unter Naturschutz steht.

Naturliebhaber, die eine raue Landschaft zu schätzen wissen und ihre Zeit gern an der frischen Luft verbringen, sollten diese zauberhafte Region unbedingt einmal besuchen. Es erwarten Sie Küstenwanderwege, Naturpfade und unberührte Strände, die von farbenfrohen Strandhäusern gesäumt werden.

Mudeford Sandspit

Mudeford Sandspit mit dem Hafen in Christchurch zur Linken

Hengistbury Head ist zudem ein beliebtes Ausflugsziel für Familien. Der Sandstrand von Hengistbury gehört zu den ruhigsten der Bucht von Bournemouth. Kinder haben ihre Freude an einer Fahrt mit dem Straßenzug nach Mudeford Sandspit oder der Fähre nach Mudeford.

Heute geht es an der Landzunge sehr ruhig zu. Doch das war nicht immer so: In der Eisenzeit war Hengistbury Head eine große und wichtige Stadt, etwa 100 v. Chr. entstand hier der erste wichtige Hafen Großbritanniens. Zwei massive Erdwälle dienten in der Eisenzeit dem Schutz der Stadt. Deren Überreste sind heute als Double Dykes bekannt.

In diesem Reiseführer geben wir Ihnen einen Überblick über Hengistbury Head, sodass Ihnen bei einem Tagesausflug zur Landzunge garantiert nichts entgeht.
Verwandte Artikel: Mudeford Kai

Die Höhepunkte von Hengistbury Head

Blick über die Bucht von Bournemouth von der Spitze des Warren Hill

Hengistbury Head Warren Hill

Die Sandstrände auf Mudeford Sandspit

Sandstrände auf Mudeford Sandspit

Eine Fahrt mit dem Zug nach Mudeford Sandspit

Zug nach Mudeford Sandspit

Die friedlichen Wege und Pfade rund um die westliche Seite von Christchurch Harbour

Christchurch harbour

Hinweis: Privatfahrzeuge sind auf Hengistbury Head verboten. Daher müssen Sie Ihr Auto westlich der Landzunge parken. Das bedeutet, dass Sie bei Ihrem Tagesausflug viel zu Fuß gehen werden.

Tagesausflug nach Hengistbury Head

Auf Hengistbury Head steht einem erholsamen Tagesausflug nichts entgegen. Wir empfehlen Ihnen, auf dem Küstenpfad bis zur Spitze des Warren Hill zu wandern und von dort weiter nach Mudeford Sandspit. Auf Mudeford Sandspit angekommen lohnt sich ein Besuch der Lagune. Oder Sie entspannen einfach am Strand, bevor Sie mit dem Zug zurück nach Hengistbury fahren.

Erweitern Sie Ihren Tagesausflug und fahren Sie mit der Fähre zum Mudeford Kai und erkunden Sie dieses reizende Fischerviertel. Oder Sie statten Christchurch (3 km entfernt) einen Besuch ab und bestaunen die eindrucksvolle gotische Kirche und die schöne Hafenpromenade.

Auf der interaktiven Karte sehen Sie unsere empfohlene Route für einen Tagesausflug sowie alle wichtigen Sehenswürdigkeiten der Region. Die grün markierte Route ist 4,4 km lang.

Sehenswürdigkeiten bei einem Tagesausflug: 1) Double Dykes (Verteidigungsanlage aus der Eisenzeit) 2) Besucherzentrum Hengistbury Head 3) Aussichtspunkt Hengistbury Head 4) Quarry Pond (Baggersee) 5) Aussichtspunkt Mudeford Sandspit 6) Strand Mudeford Sandspit 7) Mündungsgebiet „The Run“ 8) Mudeford Sandspit Lagune und Salzmarschen 9) Fähre zum Mudeford Kai 10) Kreuzkrötenteich 11) Zug nach Hengistbury 12) Withybed Wood (Wald)
Gastronomie: 13) Hiker Café 14) Beach House Café

Mudeford Sandspit Lagoon

Die Lagune wurde ursprünglich im 19. Jahrhundert als Hafen angelegt, um Eisenstein aus dem Steinbruch abzutransportieren. Der Steinbruch wurde später mit Wasser aufgefüllt. So entstand ein Baggersee, der auch als „Quarry Pond“ bekannt ist.

Strände auf Hengistbury Head

Die Landzunge verfügt über zwei Strände: Hengistbury Head Beach in Richtung Südwesten, sowie Mudeford Sandspit Beach in Richtung Südosten.

Der Strand in Mudeford Sandspit ist der bessere von beiden und bietet weichen Sand, sauberes Wasser und mit den farbenfrohen Strandhütten eine hübsche Umgebung. Er erstreckt sich über einen Kilometer; der südliche Abschnitt ist der ruhigste.

In Mudeford Sandspit weht der Wind nicht ganz so stark wie am Hengistbury Head Beach, da der Strand in Richtung Osten liegt. Ein Nachteil besteht darin, dass der Strand 1,7 km vom Parkplatz entfernt ist und Sie mit dem Zug fahren müssen, um ihn zu erreichen.

Mudeford Sandspit Lagoon

Die ruhige Südspitze von Mudeford Sandspit

Hengistbury Beach ist der ruhigste Strand in der Bucht von Bournemouth. Bei einem Besuch ist es schwer zu glauben, dass das lebhafte Bournemouth nur 7 km entfernt ist.

Die meisten Besucher kommen nach Hengistbury Head, um inmitten der Landschaft spazieren zu gehen. Die Strände sind daher häufig menschenleer. Am Strand selbst erwartet Sie eine Mischung aus Kies und Sand. Kinder finden hier aber trotzdem genügend Sand zum Spielen. Der einzige Nachteil ist, dass am Strand ein starker Wind weht. Weht im Binnenland nur ein laues Lüftchen, so ist es am Hengistbury Beach stürmisch.

Hengistbury beach

Die unberührte Küste am Hengistbury Beach

Hinweis: Christchurch Harbour ist umgeben von Schlick und Schlamm und somit keine Alternative zu den Stränden hier.

Hengistbury Head für Familien

Hengistbury Head ist ein ideales Ausflugsziel für Familien mit Kindern.

Die Strände der Region sind sauber und sicher; gerade für jüngere Kinder ist die Fahrt mit dem Zug ein Highlight. Der Weg über den Warren Hill ist asphaltiert und damit gleichermaßen für Fahrräder, Kinderwagen und Scooter geeignet.

Eine beliebte Aktivität auf Hengistbury Hill ist es, (kleine) Drachen steigen zu lassen. Aufgrund des stetigen Windes ist dies das ganze Jahr über möglich.
Hinweis: Professionelle Drachen sind verboten, die maximale Spannbreite darf 3,5 m nicht übersteigen.

Doch das Beste vor allem für Eltern ist, dass ein Ausflug nach Hengistbury überhaupt nicht teuer sein muss. Sie können völlig kostenfrei mit Ihren Kindern am Strand spielen oder zu den Aussichtspunkten wandern. Ein Familienticket für den Zug kostet zudem nur 5,50 £.

Auf Hengistbury gibt es ein Freiluftfreizeitzentrum. Einzelheiten dazu finden Sie unter : hengistburyoutdoorcentre.co.uk/

Christchurch Harbour
Gastronomisches Angebot auf Hengistbury Head

Da Hengistbury Head unter Naturschutz steht, gibt es in der Region nur eine Handvoll an Speiselokalen bzw. Cafés.

In der Nähe des Parkplatzes befindet sich das Hiker Café, das leichte Mahlzeiten und Erfrischungen serviert (hikercafe.co.uk). Außerdem gibt es hier eine Eisdiele.
In Mudeford Spit erwartet Sie das ausgezeichnete Beach House Café (beachhousecafe.co.uk). Diese Restaurant ist bekannt für sein gutes Essen. Im Sommer ist es jedoch häufig überfüllt.
An der Hauptstraße nach Hengistbury Head befindet sich ein guter „Fish and Chip“-Imbiss, ungefähr 1 km vom Parkplatz entfernt (landeinwärts).

Unsere persönliche Meinung: Hengistbury ist genau richtig für ein Picknick nach Ihrem Besuch am Strand oder einem Spaziergang die Küste entlang.

Hiker Café Hengistbury

Das Hiker Café

Der Zug auf Hengistbury Head

Auf Hengistbury Head sind keine Kraftfahrzeuge zugelassen, einziges Verkehrsmittel ist ein Zug, der auf der Straße fährt. Dieser Zug verbindet den Parkplatz auf Hengistbury mit den Strandhütten in Mudeford Sandspit. Die Strecke ist 2 km lang; die Fahrt dauert etwa 10 min. Sie passieren auf Ihrem Weg Withybed Wood auf der dem Wind abgewandten Seite des Warren Hill.

Ein Einzelticket kostet 2,20 £/0,60 £/5,50 £ (Erwachsener/Kind/Familie). Der Zug verkehrt täglich – außer bei sehr schlechtem Wetter.

Hengistbury Head train
Kreuzkröten

Zu eine der wichtigsten Arten, die in dem „Gebiet von besonderem wissenschaftlichen Interesse“ („Site of Special Scientific Interest“ – SSSI) unter Naturschutz stehen, gehört die Kreuzkröte. Diese seltene Amphibienart ist einzigartig: Sie muss laufen, um ihre Beute zu fangen. Die Männchen krächzen so laut, dass man ihren Schrei noch in 1,5 km Entfernung hören kann.

Auf Hengistbury Head gibt es einige besonders geschützte Teiche, die die Tiere zum Laichen ermuntern sollen. Bei Ihrem Besuch werden Sie wahrscheinlich keine Kreuzkröten sehen, in der Paarungszeit im Frühjahr allerdings ganz gewiss hören!

Strandhütten in Mudeford Sandspit

Die Strandhütten entlang Mudeford Sandspit befinden sich allesamt in Privatbesitz und sind liebevoll eingerichtet und in sehr gutem Zustand. Das kann man allerdings bei den stolzen Preisen auch nur erwarten.

Dieser ruhige Strandbereich an der Südküste Englands mittlerweile nicht nur bei Tagesgästen sehr beliebt- So kostet jede der kleinen Strandhütten mit jeweils nur einem Raum mindestens 350.000 £.

Strandhütten in Mudeford Sandspit

Viele Hütten wurden so umgebaut, dass ein kleines Schlafzimmer unter dem Dach Platz findet.

Parkmöglichkeiten auf Hengistbury

Auf Hengistbury gibt es zwei Parkplätze: ein großer in der Nähe des Hiker Café und ein kleinerer Ausweichparkplatz 200 m von der Southbourne Coast Road entfernt. In den Sommermonaten sowie an sonnigen Wochenende sind schnell alle Parkplätze belegt.

Im Sommer ist das Parken auf Hengistbury zudem sehr teuer. Die Gebühren betragen 2,20 £/4,40 £/5,60 £/6,80 £ für ein, zwei, drei bzw. vier Stunden. In den Wintermonaten (November bis März) sind die Preise wesentlich geringer. Dann werden nur 1,90 £ für zwei Stunden bzw. 3,80 £ für 24 Stunden fällig.
An den Parkautomaten können Sie nur mit Karte zahlen oder alternativ mittels der Park-App „RingGo“.

Entdecken Sie das Beste von Südengland

Lymington hampshire
Arundel west sussex
new forest
Salisbury wiltshire
winchester hampshire
Christchurch dorset
Milford-on-Sea hampshire
Mudeford hampshire
avebury wiltshire
Highcliffe hampshire
Hengistbury Head dorset
Strände in New Forest
de - es uk fr

GuideofEngland.com

Entdecken Sie das Beste von Südengland

Lymington hampshire
Arundel west sussex
new forest
Salisbury wiltshire
winchester hampshire
Christchurch dorset
Milford-on-Sea hampshire
Mudeford hampshire
avebury wiltshire
Highcliffe hampshire
Hengistbury Head dorset
Strände in New Forest
Lymington hampshire
Arundel west sussex
new forest
Salisbury wiltshire
winchester hampshire
Christchurch dorset
Milford-on-Sea hampshire
Mudeford hampshire
avebury wiltshire
Highcliffe hampshire
Hengistbury Head dorset
Strände in New Forest